SEO - Suchmaschinen-Optimierung im 1000°ePaper PRO

Aufbau der Ordnerstruktur eines 1000°ePaper
Suchmaschinen-Optimierung in den ePaper Einstellungen
Weitere Optionen in der Seitenübersicht

Inhalte, die Sie über ein 1000°ePaper im Web verbreiten, werden von Suchmaschinen gefunden und indiziert. Bisher gab es, abgesehen vom Setzen des Titels (Meta-Tag-Title), keine weiteren Möglichkeiten, über das ePaper CMS noch gezieltere Angaben zu hinterlegen.

Nach dem Download eines ePapers (ePaper Standard oder ePaper Professional) als Zip-Datei kann man nachträglich Meta-Tags in der index.html hinzufügen. Für Kataloge, die zum Beispiel über einen Weblink bereitgestellt werden, besteht diese Option jedoch nicht.

Mit dem CMS Update 1.38.0 vom 23. April 2015 stehen nun weitere Möglichkeiten zur Suchmaschinen-Optimierung zur Verfügung. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, welche das sind.

Aufbau der Ordnerstruktur eines 1000°ePaper

Bevor wir Ihnen die Einstellungen zur Suchmaschinen-Optimierung im ePaper CMS genauer vorstellen, erläutern wir Ihnen kurz den Aufbau der Ordnerstruktur eines ePapers und die im Kontext relevanten HTML-Dateien.

Wie bei den meisten Webanwendungen, gibt es auch im ePaper eine index-Datei als Einstiegspunkt für die Anwendung. Die index.html, im Bild grün markiert, ist die erste Datei die beim Aufruf eines ePapers geladen wird. Dabei wird u. a. geprüft, von welchem Gerätetyp der Aufruf erfolgt. Wenn es sich dabei beispielsweise um einen Aufruf von einem mobilen Endgerät, also einem Tablet, Phablet oder Smartphone, handelt, wird dieser Aufruf an die mobile.html, im Bild rot markiert, weitergeleitet. Das ePaper wird dann über diese Datei im 1000°ePaper Mobilplayer gestartet.

Neben diesen beiden Startdateien gibt es für jede Seite im ePaper eine eigene HTML-Datei, die pageX.html, im Bild gelb markiert. Alle genannten Dateien werden durch die Einstellungen zur Suchmaschinen-Optimierung im ePaper CMS beeinflusst.

Suchmaschinen-Optimierung in den ePaper Einstellungen

Ihre Angaben zur Suchmaschinen-Optimierung können Sie für jede ePaper-Ausgabe in den ePaper Einstellungen, im Reiter Allgemeine Einstellungen, innerhalb des ePaper CMS hinterlegen. Wenn Sie noch nicht wissen, wie Sie die ePaper Einstellungen für einen Katalog öffnen, können Sie dies unter dem folgenden Link nachlesen:

http://support.1000grad-epaper.de/hc/de/articles/201939933-Einstellungen-für-einzelne-ePaper-und-Vorgaben-für-Ihren-gesamten-Account

Ihnen werden übrigens Hilfestellungen zu den einzelnen Eingabefeldern und Funktionen eingeblendet, wenn Sie den Mauszeiger über eines der Fragezeichen halten. Nutzen Sie diese Hilfestellungen, wenn Sie sich Informationen aus diesem Tutorial bei der Bearbeitung Ihrer ePaper-Ausgabe wieder ins Gedächtnis rufen wollen.

  • Autor: Wenn Sie in diesem Feld eine Angabe hinterlegen, wird diese als content für <meta name="author" content="" /> in der index- und der mobile.html sowie in allen HTML-Dateien für die Seiten gesetzt. Wenn Sie in der Seitenübersicht des ePapers für eine Seite einen anderen Autor angeben, wird damit der Wert in der entsprechenden pageX.html überschrieben.

  • Beschreibung: Wenn Sie in diesem Feld eine Beschreibung hinterlegen, wird diese als content für <meta name="description" content="" /> in der index- und der mobile.html sowie in allen HTML-Dateien für die Seiten gesetzt. Wenn Sie in der Seitenübersicht des ePapers für eine Seite eine andere Beschreibung angeben, wird damit der Wert in der entsprechenden pageX.html überschrieben.

    Hinweis: Die Beschreibung sollte zur besseren Darstellung in den Suchmaschinen-Ergebnissen und zur besseren Einordnung des Contents für eine Suchmaschine eine
    Zeichenlänge von 156 Zeichen nicht überschreiten und keine Aneinanderreihung von Schlüsselwörtern sein.

  • Schlüsselwörter: Wenn Sie in diesem Feld eine Angabe hinterlegen, wird diese als content für <meta name="keywords" content="" /> in der index- und der mobile.html sowie in allen HTML-Dateien für die Seiten gesetzt. Sie können dabei mehrere Schlüsselwörter durch Kommata getrennt angeben.

  • Robots: Die Angabe, die Sie aus diesem Menü wählen, wird als content für <meta name="robots" content="" /> in der index- und der mobile.html sowie in allen HTML-Dateien für die Seiten übernommen. Wählen Sie „noindex,nofollow“, wenn der Inhalt des ePapers nicht von Suchmaschinen indiziert werden soll, weil beispielsweise die Gefahr von „duplicate content“ entstehen würde.

Aber bereits die Angaben, die Sie in den ePaper-Grundeinstellungen festlegen, haben Auswirkungen für die Suchmaschinen-Optimierung. So wird der ePaper-Titel als Meta-Title-Tag in der index- und der mobile.html gesetzt. Die Sprache, die Sie für das Playerinterface auswählen, vervollständigt auch die Angaben zu den Schlüsselwörtern, um das Attribut für die Sprache, z.B.: <meta name="keywords" content="Lernen, SEO, Optimierung, 1000°" lang="de" />. Wenn Sie also ein ePaper in deutscher Sprache erstellen wollen, ist es sinnvoll, nur Schlüsselwörter für diesen Sprachraum zu verwenden.

Weitere Optionen in der Seitenübersicht

Auch Einträge für Seitentitel, Kurzbeschreibung und Autor, die Sie in der Seitenübersicht eines ePapers im CMS hinzufügen, spielen bei der Suchmaschinen-Optimierung eine Rolle. Lassen Sie mich die Auswirkungen am Besten am konkreten Beispiel für die Seite 1 im folgenden Beispiel erläutern:

Unser ePaper-Beispiel in diesem Tutorial hat den Titel „Mein erstes ePaper Pro“. Dieser Titel wird als Title-Tag in der index- und der mobile.html gesetzt. Zudem gibt es für Seite 1 des ePapers die page1.html.

Für diese Datei wird der ePaper-Titel mit dem Seitentitel aus der Seitenübersicht kombiniert und als Meta-Title-Tag gesetzt. In unserem Beispiel ergibt sich daraus folgender Titel für die page1.html: <title>Mein erstes ePaper Pro – Titelseite</title>. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Checkbox zur Anzeige des Eintrags im Inhaltsverzeichnis aktiviert wird oder nicht.

Die Kurzbeschreibung in der Seitenübersicht hingegen überschreibt die Beschreibung aus den ePaper Einstellungen für die jeweilige Seite. In der page1.html wird in unserem Beispiel somit die Description auf „Lorem Ipsum Dolor“ gesetzt. Ist keine Kurzbeschreibung für eine Seite angegeben, wird die Angabe aus den ePaper Einstellungen verwendet.

Die Angaben zum Autor in der Seitenübersicht verhalten sich analog zur Kurzbeschreibung. Ist für eine Seite ein Autor angeben, wird damit der Autor aus den ePaper Einstellungen überschrieben. In unserem Beispiel wird also der in den ePaper Einstellungen angegebene Autor „Hildegunst von Mythenmetz“ in der page1.html durch „Max & Moritz“ ersetzt.


Mit dem CMS Update 1.39.0 im Juni 2015 gibt es zudem die Möglichkeit, für jede ePaper Seite gezielt eigene Schlüsselwörter zu hinterlegen. Die Keywords können dazu durch Kommata getrennt in der gleichnamigen Spalte in der Seitenübersicht eines ePapers eingetragen werden.

Nun haben wir Ihnen alle Möglichkeiten aufgezeigt, die Sie zur Suchmaschinen-Optimierung unseres 1000°ePapers anwenden können. Wir wünschen Ihnen beim Einsatz dieser Möglichkeiten viel Erfolg. Wenn Sie das ePaper Pro gleich testen möchten, können Sie sich hier kostenlos und unverbindlich registrieren.

 

Zur Übersicht Rund ums 1000° ePaper

Zur Übersicht Tipps und Tricks

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare