Welche Anforderungen muss eine PDF Datei für 1000° ePaper erfüllen?

Um ein ePaper erfolgreich zu erstellen muss die PDF Datei die folgenden Anforderungen erfüllen:

  1. Die PDF Datei muss als Einzelseiten Dokument in einem gültigen PDF Standard gespeichert werden. Unsere Empfehlung ist es den Standard PDF/A1-b zu verwenden.

  2. Die PDF Datei darf nicht geschützt, also durch ein Passwort verschlüsselt sein.

  3. Die zulässige Größe der PDF Datei darf nicht überschritten werden.

  4. Verwendete Schriftarten müssen vollständig im PDF eingebettet sein. Verwenden Sie deswegen keine OpenType Schriftarten.

  5. Die PDF Datei darf keine Transparenz enthalten. Fassen Sie Transparenz mit den zugehörigen Objekten auf einer Ebene zusammen.

  6. Die PDF Datei darf keine komplexen Vektorgrafiken enthalten. Ersetzen Sie diese Grafiken durch Pixelgrafiken.

  7. Verwenden Sie nur PDF Dateien mit gerader Seitenanzahl, da sonst die letzte Seite leer bzw. weiß angezeigt wird.

Die folgenden Hinweise haben sich bei der Erstellung eines 1000° ePaper bewährt. Wenn Sie eine PDF Datei in Kompatibillität zu “Acrobat 4.0 oder höher”, also als PDF-Version 1.3 abspeichern, werden Transparenzen automatisch reduziert. Das Selbe gilt, wenn Sie den Standard PDF/A-1b einhalten. Auch laut dieser Norm ist Transparenz unzulässig. Tranzparenzen in einer PDF Datei sind die häufigste Ursache  für Darstellungs- und Performanceprobleme. Reduzieren Sie alle Ebenen im PDF auf nur eine sichtbare Ebene. So werden Ihre ePaper schnell gerendert und sind bei der Konvertierung weniger fehleranfällig. Die empfohlene Auflösung für Bilder und Grafiken beträgt 150 dpi. Dies genügt meistens für eine gute Darstellung auch wenn in das ePaper hinein gezoomt wird und sorgt für eine optimale Performance. Grundsätzlich gilt, je größer die Bilder in einer PDF Datei sind, desto größer ist auch die Datenmenge die über das Internet an Ihre Leser übertragen wird. Dementsprechend länger können Ladezeiten ausfallen. Achten Sie darauf, dass die PDF Datei im RGB Farbraum angelegt ist, damit es nicht zu Farbverfälschungen kommt. Der RGB Modus wird zur Anzeige auf allen Bildschirmen verwendet.

In unserem PDF optimieren Tutorial erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Adobe Acrobat Pro® die Kompatibilität zu “Acrobat 4.0 oder höher herstellen können. Wie Sie über die Preflight Funktion von Acrobat Pro ein Dokument in den Standard PDF/A-1b konvertieren können, erfahren Sie hier.

 

Welche Systemvoraussetzungen gibt es für 1000° ePaper?

Welches Seitenformat kann ein 1000° ePaper haben?

Wie groß darf die PDF Datei für ein 1000° ePaper PRO sein?

Wie groß darf die PDF Datei für ein 1000° ePaper STANDARD sein?

Wie viele Seiten darf die PDF Datei für ein 1000° ePaper haben?

Was ist der PDF Standard A-1b?

 

Jetzt ePaper Standard testen!

Jetzt anmelden und alle Features des ePaper Professionals ausprobieren!

 

Zur Übersicht Voraussetzungen und Systemanforderungen

Zur Übersicht über alle Fragen

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare